Unsere CO2-Bilanz

Wie viel Emissionen verursacht die Mainzer Volksbank?

Um uns einen Überblick über unsere Emissionen im Geschäftsbetrieb zu verschaffen, haben wir zusammen mit unserem Partner, der DG Nexolution, im Jahr 2021 erstmals CO2-Bilanzen für die Jahre 2019, 2020 und 2021 erstellt. Dies ist für die Folgejahr nun dauerhaft vorgesehen.

Unsere CO2-Bilanz im Detail

Scope 1 - 3
  Veränderung zum Basisjahr 2019
%
2021
TCO2e*
2020
TCO2e*
2019
TCO2e*
Gesamtwert Emissionen - 9,55 2052,16 2081,51 2268,93
Gesamtwert Scope 1 + 6,70 640,27 578,58 600,05
Wärme   + 10,85   520,10 462,41 469,20
Fuhrpark (Dienstwagen) - 0,56 130,12 111,16 130,85
         
Gesamtwert Scope 2**   0 0 0
         
Gesamtwert Scope 3 - 15,40 1.411,89 1.539,05 1.668,88
Strom   + 46,56 36,42 22,15 24,85
Wärme + 9,70 136,90 122,98 124,79
Dienstreisen mit indirektem Einfluss        
Bahn - 79,57 0,19 0,33 0,93
Privat-PKW - 58,04 28,04 34,22 66,83
Dienstwagen - 12,49 58,30 69,82 66,62
Pendelverkehr - 16,05 1.035,35 1.093,20 1.233,27
Transport - 56,03 26,59 51,86 60,47
Papier & Toner + 4,36 39,51 50,74 37,86
Abfall - 27,23 36,08 50,02 49,58
Wasser - 13,78 3,19 3,55 3,70
Mobiles Arbeiten   11,34 4,06  

 

* Tonnen CO2e. Es gibt verschiedene Treibhausgase, die alle in unterschiedlichem Maße zur Erderwärmung beitragen. Um die Klimaauswirkungen der Gase besser vergleichen zu können, wird die Maßeinheit CO2-Äquivalente (CO2e) verwendet.

** Der Wert liegt bei 0 Tonnen, da wir Ökostrom und klimaneutrale Fernwärme beziehen.

Was hat sich die Mainzer Volksbank vorgenommen?

Der Klimawandel muss aufgehalten werden. Die Mainzer Volksbank sieht es als unternehmerische Verantwortung an, ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Daher suchen wir aktiv nach Möglichkeiten unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und haben anhand unserer Bilanzen wichtige Hebel identifiziert. Im Rahmen unserer Roadmap haben wir uns vorgenommen, unsere Emissionen bis zum Jahr 2035 um 37 % zu senken. Dies entspricht einer Reduktion um 830 Tonnen.

Im Jahr 2035 wollen wir nur noch unvermeidbare Emissionen, die durch den Geschäftsbetrieb der Mainzer Volksbank verursacht werden, ausstoßen. Das wird ein Kraftakt, der alle Bereiche der Bank betreffen wird. Um zu überprüfen, ob wir auf dem richtigen Weg sind, haben wir uns für die Jahre 2025 und 2030 Zwischenziele gesteckt.


Wie will die Mainzer Volksbank 37 % ihrer Emissionen einsparen?

Unsere größten Hebel, um unsere Zielsetzung bis 2035 zu erreichen, sind:

Mobiles Arbeiten

Wir werden das mobile Arbeiten ausbauen. Durch die eingesparten Emissionen im Pendelverkehr können wir unseren CO2-Fußabdruck erheblich senken.
Wir wollen dennoch unseren Markenkern, Ansprechpartner vor Ort zu sein, nicht aufgeben und legen Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis aus Kundenbetreuung vor Ort und digitalen Alternativen.

  • Einsparpotential: bis zu 360 TCO2e

Fuhrpark

Wir haben uns das Ziel gesetzt, unseren Fuhrpark bis 2030 emissionsfrei umzugestalten und die Anzahl der Fahrzeuge erheblich zu reduzieren. Seit 2016 erweitern wir unseren Fuhrpark bereits durch E-Fahrzeuge. Künftig sollen jährlich drei bis vier Fahrzeuge auf emissionsfreie Alternativen umgestellt werden.
 

  • Einsparpotential: bis zu 150 TCO2e

Jobticket

Das Jobticket wurde 2019 eingeführt und wird bereits rege genutzt. Wir wollen die Nutzung weiter ausbauen und sind davon überzeugt, dass jeder Umstieg von privaten PKWs auf öffentliche Verkehrsmittel ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz ist.

  • Einsparpotential: bis zu 145 TCO2e

Wärmeverbrauch

Den Großteil unserer Gebäude haben wir auf klimaneutrale Fernwärme umgestellt. Durch Sanierungen und Handlungsempfehlungen wollen wir den Wärmeverbrauch weiter senken.
 

  • Einsparpotential: bis zu 90 TCO2e

Was passiert mit den verbleibenden Emissionen?

Um unsere Emissionen zu reduzieren, müssen wir Prozesse und Verhaltensweisen verändern. Das bedarf Zeit. Zeit, die wir nicht mehr haben. Denn das Zeitfenster, um den Klimawandel einzudämmen, wird immer kleiner.

Wir nehmen aus Überzeugung unsere Verantwortung ernst und haben uns 2022 dazu entschlossen den Geschäftsbetrieb klimaneutral umzustellen.

Auf einen Blick:

  • unsere aktuellen Emissionen werden durch ein Klimaschutzprojekt in Ruanda kompensiert.
  • durch unseren Beitrag werden saubere Kochöfen finanziert. Erfahren Sie hier mehr zu dem unterstützten Projekt.

 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Klima-Roadmap

Was bedeutet klimaneutraler Geschäftsbetrieb?
Ist das nicht nur Greenwashing?
Wie kompensiert die Mainzer Volksbank ihre Emissionen?
Warum kompensiert die MVB im globalen Süden und nicht regional?
Warum hat die MVB ein Projekt in Ruanda ausgewählt?
Mit welchem Partner arbeitet die Mainzer Volksbank zusammen?
Warum kompensieren wir jetzt?
Sind die ca. 2000 Tonnen denn wirklich so schlimm?
Woher weiß ich, dass das ausgewählte Projekt in Ruanda seriös ist?
Sind die Konten der Mainzer Volksbank auch klimaneutral?

Bei Fragen zu unserer CO2-Bilanz oder Nachhaltigkeit melden Sie sich bei dem Team Unternehmenskommunikation und Nachhaltige Entwicklung.


Gemeinsam die Dekarbonisierung vorantreiben

Wir alle können einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt leisten. Angesichts des Klimawandels muss uns gemeinsam der Wandel zu einer CO2-ärmeren Gesellschaft gelingen. Als regionaler Finanzdienstleister unterstützen wir Sie gerne bei Ihren Vorhaben. 

Firmenkunden

Unser Branchenkompetenz-Teams beraten Sie individuell, kompetent und zielführend bei Ihren Projekten.

Investoren

Wir beraten Sie individuell bei Ihrem Immobilienprojekt in unserem Marktgebiet

mehr

Energie & Umwelt

Wir beraten Sie bei Projekten der Energieerzeugung, Energieeffizienz sowie Infrastruktur

mehr

Medizin und Gesundheit

Branchenkompetenz im Gesundheitswesen - Mainzer Volksbank

Wir beraten Angehörige der Heilberufe und Unternehmen des Gesundheitswesens.

mehr

Agrarwirtschaft

Wir beraten Sie beim Erreichen Ihrer persönlichen und agrarbetrieblichen Ziele

mehr

Unternehmen

Wir beraten mittelständische und Großunternehmen im Rahmen ihrer Investitions- und Wachstumszyklen.

mehr

Gründen & Fördern

Für Gründungs- und Wachstumsvorhaben finden wir die optimale Förderung für Sie

mehr

Privatkunden

Wir unterstützen Sie bei Ihrem persönlichen Wandel.

Immobilien

Sie möchten eine Immobilie neu bauen, sanieren oder modernisieren und legen Wert auf Energieeffizienz?

mehr

KFZ-Finanzierung

Sie möchten ein emissionsfreies Fahrzeug kaufen oder dahingehend umrüsten?

mehr

Nachhaltig anlegen

Sie möchten mit Ihrer Geldanlage einen positiven Beitrag zu Umwelt und Gesellschaft leisten?

mehr