3D-Secure

Noch mehr Sicherheit bei Zahlungen mit Kreditkarten im Internet

Die Mastercard der Mainzer Volksbank ist genau das richtige Bezahlmittel für Ihre Online-Einkäufe.

Die meisten Einkäufe im Internet werden per Rechnung bezahlt. Dabei steht Ihnen die Kreditkarte als sichere und zuverlässige Bezahlart zur Seite. Wer das Sicherungsverfahren "Mastercard ID Check" noch nicht nutzt, muss sich umstellen. Denn während heute nurwenige Händler die sicheren Verfahren unterstützen, werden ab dem 01.01.2021 alle Händler in der EU auf eine sichere Kundenauthentifizierung umstellen. Wenn Sie 3D-Secure bis dahin nicht aktiviert haben, können Sie nicht mehr online bezahlen.

Kundenbeschreibung: schnelle Registrierung in 4 Schritten
1. Registrierungsseite aufrufen und Aktivierungscode anfordern
Fordern Sie Ihren Aktivierungscode an – über mvb.de/3d-secure.
Alternativ finden Sie auch den Zugang über die Website Ihrer Volksbank Raiffeisenbank.
Bei Neukartenbestellungen wird seit April 2018 der Aktivierungscode nach Kartenanlage automatisch erzeugt und versendet. Er geht, wie der PIN-Brief, kurz nach der Karte beim Kunden ein.
2. Aktivierungscode erhalten
Nach wenigen Tagen liegt Ihr persönlicher Aktivierungscodes in der Post. Gehen Sie erneut auf die oben genannte Internetseite und geben Sie Ihre Kartennummer sowie den Aktivierungscode ein.
3. Wunschverfahren wählen
App-Verfahren
Laden Sie sich die VR-SecureGo plus App im App Store herunter. Öffnen Sie sie, legen Sie Ihren persönlichen Freigabecode fest und geben Sie auf der oben genannten Internetseite Ihre in der App angezeigte neue „Kreditkarten-Kennung“ ein.
SMS-Verfahren
Möchten Sie die zugesandte TAN für eine Kaufbestätigung per SMS erhalten, dann wählen Sie auf der oben genannten Internetseite das „SMS-Verfahren“ aus und hinterlegen dort Ihre Mobilfunknummer sowie eine gewünschte Sicherheitsfrage.
4. Bestätigen – fertig!
Im letzten Schritt bestätigen Sie bitte die Registrierung mit der TAN, die Sie unmittelbar als Nachricht erhalten. Jetzt können Sie bei teilnehmenden Händlern sicher im Internet einkaufen!

Zu den App-Stores und der VR-Secure Go plus App gelangen Sie bequem über die folgenden QR-Codes und Links:

Welche Informationen erhalte ich per SMS oder in der App?

Die Nachricht enthält

  • den Händlernamen,
  • Währung und Betrag der Transaktion und
  • bei SMS: Die für diese Daten berechnete E-Commerce-TAN.

Nur wenn die Daten aus der Nachricht denen des Online-Einkaufs entsprechen, den Sie freigeben möchten, geben Sie die E-Commerce-TAN während des Kaufvorgangs ein bzw. bestätigen die Zahlung direkt in der App.

Wie erhalte ich den Aktivierungscode?

Falls Sie Ihre monatliche Umsatzaufstellung ins elektronische Postfach Ihres Online-Bankings erhalten, wird der Brief mit dem Aktivierungscode auch auf diesem Weg zugestellt. Andernfalls erhalten Sie diesen per Briefpost.

Ich habe kein Smartphone. Kann ich die Sicherheitsverfahren trotzdem weiternutzen?

Selbstverständlich können Sie neben der VR SecureGo plus App auch eine SMS zur TAN-Zustellung auf Ihr Mobiltelefon wählen. Als zusätzliche Absicherung werden Sie bei SMS-Zustellung gebeten, eine persönliche Antwort zu einer Sicherheitsfrage zu hinterlegen.

Was ist die "Kreditkarten-Kennung"?

Bei Nutzung der VR SecureGo plus App ist die Kreditkarten-Kennung Ihre persönliche Zuordnung zu Ihrer installierten App.

Ich habe mein Smartphone/Tablet gewechselt. Was muss ich bezüglich der VR-SecureCARD App tun? Wie wechsle ich zur VR SecureGo plus App?

Löschen Sie die bisher genutzte VR-SecureCARD App noch nicht!

Installieren Sie auf Ihrem (neuen) Gerät die VR SecureGo plus App und richten Sie diese ein.

Melden Sie sich jetzt unter „Registrierung/Login“ mit Ihrer Kartennummer und der in die VR-SecureCARD App zugestellten TAN an.

Unter dem Punkt „Verfahren wechseln“ können Sie die Kreditkarten-Kennung Ihrer neuen VR SecureGo plus App eingeben.

Nach Bestätigung der richtigen Eingabe durch Abgleich der erhaltenen TAN nutzen Sie ab sofort die VR SecureGo plus App. Falls Sie keine anderen Karten mit der VR-SecureCARD App nutzen, können Sie diese nun löschen. Andernfalls führen Sie obige Schritte für jede Mastercard / Visa Karte durch, die Sie mit der bisherigen VR-SecureCARD App verbunden hatten.

Ich nutze die App und habe mein Smartphone bzw. Tablet verloren, es wurde gestohlen oder ich habe die App gelöscht. Wie kann ich vorgehen?

In diesem Fall ist eine vollständige neue Registrierung erforderlich. Sie starten über den Button "Registrierung/Login" und fordern nach Eingabe der Nummer Ihrer Mastercard / Visa Karte und Bestätigung der Sonderbedingungen einen neuen Aktivierungscode an. Am nächsten Tag erhalten Sie diesen in Ihr elektronisches Postfach oder ansonsten per Post und können je nach Wunsch erneut die Registrierung mit dem App-Verfahren oder das SMS-Verfahren wählen.

Was ist, wenn ich mehrere Karten besitze?

Sie müssen jede Debit- oder Kreditkarte von Visa/ Mastercard® separat anmelden. Das System ist kartenbezogen aufgebaut. Eine Betrachtungsweise auf Kundenebene ist nicht möglich

Mir ist nicht bekannt, mit welchem Verfahren ich mich registriert habe, wer kann mir helfen?

Die Kartenabteilung der Mainzer Volksbank kann Ihnen unter 06131/148 8771 eine Auskunft erteilen.

Wie erfolgt die Einrichtung der VR-SecureGo plus App?
  • Bitte installieren Sie die VR-SecureGo plus App über den Google Playstore bzw. über den App Store.
  • Beim Einrichten der App erhalten Sie eine Kreditkarten-Kennung.
  • Diese Kreditkarten-Kennung hinterlegen Sie im Registrierungsprozess bei 3D-Secure.
  • Ihre TAN wird dann zukünftig in der App angezeigt.
Wie ändere ich meine Mobilfunknummer, die Sicherheitsfrage oder Kreditkarten-Kennung und wie wechsle ich zwischen den Verfahren?

Die Benutzerverwaltung erreichen Sie über den Button "Registrierung/Login" auf dieser Seite. Als registrierter Kunde gelangen Sie durch Eingabe der Kartenummer über den Button in die Benutzerverwaltung, wo Sie die genannten Daten ändern können.

Mir wird angezeigt, dass mein Benutzerkonto gesperrt ist. Was kann ich tun?

Sie haben bei Ihrer Anmeldung eine falsche Angabe gemacht und haben Ihre Kreditkarte für 3D-Secure gesperrt. Bitte wenden Sie sich unter der Rufnummer 06131/148 8000 an uns.