5.000 Euro aus dem Gewinnsparen

Mainzer Volksbank übergibt Gewinn an Kundin

„Ich kann es kaum fassen, dass ich das wirklich gewonnen habe!“ entgegnet die 69jährige Waltraud Schmitt aus Ginsheim-Gustavsburg MVB-Niederlassungsleiter Axel Schulz. „Seitdem ich bei der MVB bin, mache ich mit beim Gewinnsparen. Das ist jetzt mein erster größerer Gewinn. Deswegen habe ich auch mehrere Tage gebraucht, um das zu verdauen – ich habe sogar davon geträumt! Aber ich freue mich riesig und werde nächsten Monat eine Geburtstagsparty feiern!“

Zweite Gewinnerin innerhalb eines Jahres

Auch Kundenberater Hans-Jürgen Henz freut sich mit der Gewinnerin: „Frau Schmitt ist bereits die Zweite, der wir innerhalb eines Jahres hier bei uns in der Kasteler Filiale einen
Gewinn überreichen durften. Allerdings musste ich sie zweimal anrufen, bis sie mir glaubte.“
Dirk Schinnen ist überzeugt vom Gewinnsparen: „Die Lose können in unseren Filialen gekauft werden und das Gute ist, dass man nicht nur gute Gewinnchancen hat, sondern auch
gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Einrichtungen und Projekte in unserer Region fördert.“

Kombination aus gewinnen, sparen, helfen
Gewinnsparen ist die Kombination aus gewinnen, sparen und helfen. Viele Bankkunden zählen inzwischen zu den Gewinnsparlos-Käufern. Beim Gewinnsparen erwirbt der Kunde ein oder mehrere Lose zum monatlichen Preis von jeweils 5 Euro. Von jedem Los fließt 1 Euro in die Gewinnauslosung und 4 Euro auf das persönliche Sparkonto des Kunden. Die Teilnahme lohnt sich – denn unter allen teilnehmenden Losen werden Hauptgewinne von einmal 100.000 Euro sowie zwei Sachgewinne im Gesamtwert von mindestens 50.000 Euro und höchstens 100.000 Euro ausgelost. Außerdem findet jährlich mindestens eine Sonderverlosung statt, die mit attraktiven Preisen aufwartet.