Projekt Noteingang: MVB-Filiale Ebersheim macht mit!

„Noteingang – Hier finden Kinder Hilfe“ nun auch in der MVB-Filiale in Ebersheim. Filialleiter Sebastian Stumpf brachte am 17.11. den offiziellen Aufkleber als deutliches Zeichen für die Kleinen an der Eingangstür der Filiale an.

Was genau ist das "Projekt Noteingang"?

Das Projekt Noteingang ist ein Sicherheitsprojekt der Stadt Mainz, um Kindern auf ihrem Kindergarten- oder Schulweg im Notfall einen sicheren Zufluchtsort zu ermöglichen, sollten diese Angst vor zum Beispiel einem Verfolger haben. Hierzu beteiligen sich einzelne Unternehmen in den jeweiligen Stadtteilen von Mainz an dem Projekt und zeigen mit dem großen Aufkleber, dann man hier Schutz suchen kann.

Kindern soll somit ein größeres Sicherheitsgefühl auf deren täglichen Wegen vermittelt werden und die Gewissheit, dass man bei den teilnehmenden Partnern Schutz und Hilfe findet. Dafür stehen die Partner mit einer Selbstverpflichtung ein.

MVB hilft gerne

Nach der ersten MVB-Filiale im Projekt Noteingang in Gonsenheim, ist nun auch die MVB-Filiale in Ebersheim als Teilnehmer in das Projekt eingestiegen. Die zentral gelegene Geschäftsstelle erfüllt die notwendigen Voraussetzungen eines Partner, wie zum Beispiel die Lage auf dem Kindergarten- und Schulweg und die Offenheit gegenüber Kindern.

Auch in Zukunft unterstützen wir als Mainzer Volksbank das Projekt Noteingang in allen Stadtteilen, in denen es ausgerollt wird. Als genossenschaftliche Bank vor Ort wollen wir die Nähe zur Region und den Menschen damit unterstreichen, dass wir das auch schon den Kleinsten zugute kommen lassen.