Wiedereröffnung nach Umbau

Kaum wiederzuerkennen: MVB eröffnet Filiale in Ingelheim nach Umbaumaßnahmen

Spendenscheckübergabe im Rahmen der Wiedereröffnung

Zum Auftakt begrüßten der Vorsitzende des Vorstandes der MVB, Uwe Abel, und die Generalbevollmächtigte der MVB, Barbara Bug-Naumann, zahlreiche Gäste in den neuen Räumlichkeiten.

Die MVB bietet nicht nur erstklassige Bankdienstleistungen, sondern mit der neuen gestalteten Ingelheimer Filiale zukunftsweisend auch wahres Erlebnis-Banking für ihre Kunden:

 

Wesentliche Merkmale sind Licht sowie die MVB als Teil der Region und Erlebnisfaktor. Glaselemente und Lichtmotive sind allgegenwärtig, sie beleuchten nicht nur die Räume, sondern erzeugen ein besonderes Flair – mit Ingelheimer Motiven in der Schalterhalle und dem SB-Bereich: Ein klares Bekenntnis der MVB zur Stadt Ingelheim und der Region. So wurden beispielsweise für die Beraterzimmer Naturbilder ausgesucht, die eine Wohlfühlatmosphäre erzeugen.

Barbara Bug-Naumann ergänzt: „Wir haben diese neu gestaltete Filiale mit mehreren Besonderheiten - unserer Ansicht nach - zu einer Bankstelle mit Erlebnisfaktor gemacht! Der Innenbereich lädt zum Verweilen ein; hier haben wir für die Großen eine Bücherecke eingerichtet, die in Kombination mit einer gemütlichen Lounge-Ecke zum Stöbern, Lesen und Kaufen einlädt. Dies ist eine Kooperation mit der Buchhandlung Wagner in der Friedrich-Ebert-Straße 5. Die Kleinen können sich hingegen in der Spiele-Ecke beschäftigen. Und für die jungen Kunden gibt es nun eine richtige Dependance zu der über die Region hinaus bekannten Jugendfiliale, die sich am Balthasar-Maler-Platz in Mainz befindet. Beratung auf Augenhöhe ist längst schon selbstverständlich."

Die MVB bietet ab 02.01.2016 einen besonderen Service an: Der Standort in der Konrad-Adenauer-Straße wird montags bis donnerstags durchgehend von 8:15 Uhr bis 18:00 Uhr und freitags von 8:15 bis 13:00 Uhr geöffnet sein und wie gewohnt nach Terminvereinbarung auch noch länger.

Anlässlich der Wiedereröffnung durften sich überdies drei Institutionen über Spendenschecks in Höhe von jeweils 1.500 Euro freuen, die vom MVBRegionaldirektor Reinhold Eich und der Leiterin der neu eröffneten MVBFiliale, Sabine Gumbrich, übergeben wurden an:

1. Montessori-Fördergemeinschaft e.V.
2. Deutsches Rotes Kreuz – Ortsverein Ingelheim
3. Förderverein Sebastian-Münster-Gymnasium