Mainzer Volksbank und Mainzer Bürgerstiftung sammeln weit über eine halbe Million Euro für Flutopfer in Rheinland-Pfalz ein

Mainz, 23.08.2021 | Pressemitteilung 

Die Spendenaktion der Mainzer Volksbank gemeinsam mit der Mainzer Bürgerstiftung ist mit einer Spendensumme von insgesamt 671.084 Euro weit über den ursprünglichen Erwartungen zu Ende gegangen. In der Gesamtsumme stecken 223.695 Euro aus dem Spendentopf der Mainzer Volksbank, die jede eingegangene Spende um 50 Prozent erhöhte. Die Initiatoren bedanken sich bei insgesamt 1.530 Unterstützerinnen und Unterstützern für das beherzte Engagement.

Initiatoren sind von Spendenengagement begeistert

Spendentopf zweimal erweitert