Partnerschaftsgarantie für Immobilienkredite

Kein Verkauf vertragsgemäß bedienter Kredite

 

 

Die Mainzer Volksbank wird vertragsgemäß bediente (störungsfreie) Kredite nicht ohne Zustimmung des Kreditnehmers veräußern.

Sollte ein Kreditnehmer seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen können, bemüht sich die Mainzer Volksbank gemeinsam mit dem Kunden um eine einvernehmliche Lösung.

Die Finanzierung von privaten und gewerblichen Immobilien stellt eines unserer Kerngeschäfte dar. Unsere Mitglieder und Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich und von den persönlichen Ansprechpartnern vor Ort. Dies bildet die Grundlage für ein langfristiges und nachhaltiges Vertrauensverhältnis.

Durch unsere genossenschaftlliche Beratung sind wir in der Lage, bedarfsgerechte Finanzierungslösungen zu erstellen, die unseren Kunden helfen, ihre Ziele und Wünsche besser zu erreichen.

Hierfür steht unseren Kundenberatern eine breite Produktauswahl zur Verfügung, die neben den klassischen MVB-Hypothekendarlehen z. B. auch

  • zinsgünstige Fremdwährungskredite
  • Bauspardarlehen
  • Vor- und Zwischenfinanzierungen
  • KfW-Förderkredite für

    - Wohneigentum,
    - Wohnraum-Modernisierungen,
    - CO2-Gebäudesanierungen,
    - Solarstrom sowie
    - Energiesparhäuser

umfasst.