Regionales Engagement als Herzensangelegenheit

Für eine starke Region

Die Mainzer Volksbank steht seit mehr als 150 Jahren für die genossenschaftliche Finanzberatung, bei der die Ziele und Wünsche der Kunden und Mitglieder im Mittelpunkt stehen. Getreu dem genossenschaftlichen Motto „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mainzer Volksbank jeden Tag dafür ein, Menschen in der Region ein starker finanzieller Partner auf Augenhöhe zu sein. Dazu zählt die aktive Förderung des regionalen Mittelstandes sowie kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen im Geschäftsgebiet. Mit einer Bilanzsumme von über sechs Mrd. Euro zählt sie zu den zehn größten Volksbanken in Deutschland, der weit über 116.000 Mitglieder ihr Vertrauen schenken. Die Verantwortung gegenüber diesen Mitgliedern sowie das regionale Engagement stehen im Vordergrund - das ist die genossenschaftliche DNA der Mainzer Volksbank.

Engagement in Zahlen

 

  • 19,7 Millionen € gezahlte Steuern in 2018, die wieder in die regionale Infrastruktur fließen können
  • 2.590.636,98 € ausgeschüttete Dividende im Mai 2019 an unsere Mitglieder
  • 572.538,53 € Spenden- und Sponsoring für regionale Einrichtungen in 2018
  • Rund 950 Mitarbeiter*innen
  • Ausbildungsbetrieb ca. 60 Auszubildende und einzigartiger Arbeitgeber
  • Über 70 Standorte in Ihrer Nähe für Ihre Bankgeschäfte
  • Seit 1862 für Mitglieder und Kunden da
  • über 250.000 Kunden
  • Rund 116.500 Mitglieder
Engagement für Rheinhessen

Spenden für die Region

Als Genossenschaftsbank fühlen wir uns verantwortlich für die Menschen und unsere Region. Dementsprechend engagieren wir uns in allen gesellschaftlichen Bereichen in unserem Geschäftsgebiet. Das belegt unser seit Jahren anhaltend hohes Spenden- und Sponsoringvolumen sowie unsere eigene Crowdfunding-Plattform mvb.viele-schaffen-mehr.de

Engagement für Vereine und Institutionen

Zahlreiche Vereine sind mit Ihren Vereinskonten bei uns Kunde. Nicht nur die Versorgung und Unterstützung im Bereich der finanziellen Infrastruktur ist ein wichtiger Beitrag, den wir als Volksbank leisten. Wir sehen den genossenschaftlichen Gedanken darin verankert, diese Vereine für tolle Projekte und die tägliche Arbeit zu unterstützen. Daher laden wir regelmäßig Vereine zu uns ein und nutzen unsere Aufmerksamkeit, um den Vereinen in der Region sowohl finanzielle als auch kommunikative Unterstützung zu leisten. Für ihren überdurchschnittlichen Einsatz benötigen viele Vereine oft zusätzliche finanzielle Unterstützung. Diese Unterstützung ermöglichen wir regelmäßig in unserem gesamten Geschäftsgebiet. Wichtig ist uns außerdem die aktive Förderung des Brauchtums durch die Förderung von Fastnachtsvereinen und des Jugendmaskenzugs.

Soziales und Gemeinnütziges

Uwe Abel übergibt die Crowdfundingsumme an die Mainzer Trauma-Stiftung

Liesel Metten freut sich über einen Scheck für die Liesel Metten-Schule in Nieder-Olm

Crowdfunding

Mit unserer eigenen Crowdfunding-Plattform können Vereine Ihre projekte einer breiten Öffentlichkeit zeigen und für zusätzliches Engagement werben. Die MVB unterstützt zusätzlich.

Sterne des Sports

Bundesweit engagieren wir uns wie viele Volksbanken Raiffeisenbanken bei der jährlichen Aktion Sterne des Sports. Hierbei werden Sportvereine für besondere Projekte ausgezeichnet.


Kulturengagement für Rheinhessen

Kulturengagement für die Region

Das Rhein-Main-Gebiet und insbesondere die Stadt Mainz zeichnet sich durch das kulturelle Angebot an außergewöhnlicher Kunst aus. Egal ob Malerei, Skulpturen oder besondere Installationen prägen sowohl historisch als auch modern das Stadtbild. Wir als Mainzer Volksbank wollen dieser Kunst eine Bühne geben. In unserem MVB-Forum finden mehrere Ausstellungen im Jahr ein Zuhause und finden durch öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen die verdiente Aufmerksamkeit.  

Kultur und Wirtschaft

Eine feste Veranstaltung im jährlichen MVB-Kalender ist Kultur und Wirtschaft, eine Veranstaltung, bei der kulturelle und wirtschaftliche Themen zusammengebracht werden. Es geht darum, verschiede Sichtweisen zusammenzubringen und ein Netzwerk an regionelen Persänlichkeiten zu erweitern. Meint flankiert von einer Ausstellung, führen bekannte Personen des Zeitgeschehens wie zum Beispiel Petra Gerster oder Max Otte durch den Abend.

Petra Gerster bei Kultur und Wirtschaft

Max Otte referiert über Wirtschaft

Kunstausstellungen und Mainzer Kunstpreis Eisenturm

Mehrere Kunstausstellungen unterschiedlichster Künstler finden in regelmäßigen Abständen im Jahr in unserem MVB-Forum im Regionalcenter Mainz in der Neubrunnenstraße statt. Inbesondere das Engegement für regionale Künstler*innen und Kunstvereine liegt uns als Mainzer Volksbank am Herzen. Seit vielen Jahren schreiben wir den Mainzer Kunstpreis Eisenturm aus und sind immer wieder aufs Neue überracht, welche Vielfalt und künstlerisches Engagement in unserer Region vorhanden ist.

Margit Sponheimer zu Besuch

Mainzer Fotoclub zeigt seine Ausstellung


Bildung für Rheinhessen

Engegement für Bildung und Wissen

Neben der Unterstützung für Vereine und kulturelle Angebote sind die Bildung und das Vermitteln von Wissen ein wesentlicher Bestandteil unseres Engagements. Dabei liegt unser Fokus nicht zwingend nur auf finanzieller Bildung, obwohl dieses Engagement zunehmend wichtiger und auch gefordert wird.

Ein bedeutender Schwerpunkt ist unsere eigene Ausbildung, denn wir sind einer der größten Arbeitgeber in Mainz und Umgebung. Neben einer Bankausbildung bieten wir ein Duales Studium und zahlreiche weitere Bildungsangebote.

Bildungsoffensive

Vorlesebibliotheken

Bofi und Kruschel unterwegs

Engagement bei Schülergenossenschaften

Frühe wirtschaftliche Bildung beginnt bereits in der Schule. Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schüler eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen, die auf dem genossenschaftlichen Unternehmensprinzip beruhen. Sie helfen wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, Verantwortung zu übernehmen und das unternehmerische Miteinander zu fördern. Hier stehen wir als Kreditgenossenschaft Pate für Schulen, die eine solche Schülergenossenschaft anstreben. Bereits mehrere Schulen in Mainz sind diesen Weg zusammen mit der Mainzer Volksbank gegangen und haben vom genossenschaftlichen Engagement profitiert.

Waldorfschule Finthen - WALFORMA

Theresianum - OFFICE AND SNACKS

Als Geldlehrer an Schulen engagieren


Anfrage zum Thema Engagement

Wir stellen an uns den Anspruch, immer wieder unterschiedliche Vereine und Institutionen zu fördern. Wenn auch Sie für Ihre Organisation / Ihren Verein / Ihre Einrichtung eine Spenden- oder Sponsoringanfrage an uns stellen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre betreuende Filiale oder nutzen Sie das nachfolgende Formular. Wir benötigen Ihre Anfrage zwingend in schriftlicher Form!